BayernCare baut Pflegestift mit KITA in München

30.November 2016   
Kategorie: News

 

München: Der zur sontowski & partner group (S&P) und MAUSS BAU gehörende Bauträger BayernCare hat ein ca. 3.500 qm großes Grundstück in München von der Evangelisch-Lutherischen Gesamtkirchengemeinde München erworben. Geplant ist der Bau eines Seniorenpflegestifts mit einer integrierten Kindertagesstätte.

Auf dem Grundstück steht eine heilpädagogische Kindertagesstätte aus den 70er Jahren, welche nicht ersatzlos abgerissen werden soll. BayernCare plant daher auf dem Areal den einzigartigen Bau eines Seniorenpflegestifts mit 81 Bewohnerplätzen und einer integrierten Kindertagesstätte mit ca. 470 qm Fläche. Betriebsträger werden die ebenfalls zu S&P gehörende BayernStift GmbH sowie die Kinderarche gGmbH aus Fürth. BayernCare investiert rd. 14 Mio. Euro in das Projekt. Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2018 geplant.

„Mit dem Konzept, Pflege und Kindertagesstätte zu vereinen, fokussieren wir uns bei diesem Projekt ganz auf die zukunftweisende Kombination mehrgenerativer Nutzungen. Beide Betriebsträger sehen dabei große Synergieeffekte und einen Mehrwert für Jung und Alt“, so Robert Wießner, Geschäftsführer der BayernCare Immobilien GmbH & Co. KG.

„Bis 2030 soll die Bevölkerung Münchens um rund 14% weiter wachsen. Mit dem Projekt versuchen wir dabei einen kleinen Beitrag zur Bewältigung der demographischen Prognose für zwei Kerngruppen der Bevölkerung der bayrischen Landeshauptstadt zu liefern“, ergänzt Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführender Gesellschafter der sontowski & partner group.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com