BECKEN Development kauft Wohnturmentwicklung in der Stiftstraße

15.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Die BECKEN Development GmbH hat das ca. 5.800 qm große Projektgrundstück an der Stiftstraße 23-27 erworben. Die Baumaßnahmen sollen Mitte 2017 starten. Die CORPUS SIREOAsset Management Commercial GmbH vertrat den Verkäufer und beauftragte Savills ImmobilienBeratungs-GmbH exklusiv mit der Vermarktung.

BECKEN Development wird hier in drei 40, 50 und 80 Meter hohen Wohntürmen rund 52.000 qm oberirdische BGF realisieren. Das Gesamtinvest der Wohnturmentwicklung beläuft sich auf rund 200 Mio. Euro. Ein Großteil der Flächen entfällt auf den Bereich Wohnen, geplant ist der Bau von Eigentums- und Mietwohnungen. Zudem entstehen Einzelhandelsflächen, Restaurants und eine Kita.

Mitte 2017 wird mit dem Abriss respektive Bau begonnen. 2019 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Rechtlich wurde der Käufer von Anwaltskanzlei Wiegel Ihde Ekrutt + Partner beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com