Becken erwirbt Büroimmobilie am Düsseldorfer Hauptbahnhof

23.November 2017   
Kategorie: News

Düsseldorf: Das Immobilienunternehmen Becken hat eine  Büroimmobilie an der Ecke Luisenstraße/Helmholtzstraße erworben. Das Objekt ist die ehemalige Stadtwerke-Zentrale, derzeitiger Hauptmieter ist das Düsseldorfer Jobcenter. Die Liegenschaft verfügt über ein rund 11.000 qm großes Grundstück und rund 20.000 qm vermietete Büro- und Gewerbeflächen. Zu dem Objekt gehören zudem 163 Parkplätze und 51 Stellplätze in einer Tiefgarage. Verkäufer ist ein Family Office aus Niedersachsen. Vermittelt wurde die Immobilientransaktion von der BGA Invest.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com