Beginn des Sommersemesters 2013

9.April 2013   
Kategorie: News

Bochum: Die EBZ Business School hat zum Beginn des Sommersemesters 72 neue Studierende begrüßt. Sie nehmen an den Studiengängen B.A Business Administration und B.A. Real Estate teil und bereiten sich so auf Karrieren in Wirtschaft und Immobilienwirtschaft vor. Zusammen mit den bereits im Januar gestarteten Studenten im Fernstudium B.A. Real Estate (Distance Learning) und den zum Wintersemester gestarteten Studierenden im neuen Masterstudiengang Projektentwicklung verzeichnet die Hochschule nun 664 Studierende.

Die EBZ Business School hat sich eine optimale Berufsvorbereitung für die Absolventen auf die Fahnen geschrieben. Sie strebt daher eine sehr große Praxisnähe der Lehrinhalte und die Vermittlung von direkt im Beruf einsetzbaren Methodenkompetenzen an ihre Studierenden an. Damit die neuen Studierenden schnell in das anspruchsvolle Studium hinein finden, wird die Einführungswoche traditionell besonders ernst genommen. Prof. Dr. Volker Eichener, Rektor der Hochschule, sagt: „Wir erwarten von unseren Studenten Bestleistungen, also müssen wir sie natürlich auch optimal unterstützen. Dazu gehören eine individuelle Betreuung, eine moderne Ausstattung und ein breites Angebot an Lernmedien. In der Einführungswoche stellen wir den neuen Studierenden all diese Möglichkeiten vor, damit sie später alle Chancen haben, um zum Erfolg zu kommen.“

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com