BEOS erweitert Industriepark Ettlingen bei Karlsruhe um 12.350 Quadratmeter

12.Mai 2017   
Kategorie: News

Ettlingen: Die BEOS AG hat eine Unternehmensimmobilie mit 12.350 qm Mietfläche für ihren offenen Immobilien-Spezial-AIF „BEOS Corporate Real Estate Fund Germany II“ erworben. Die Immobilie grenzt unmittelbar an den BEOS-Industriepark Ettlingen. Nach der Transaktion wird die neu erworbene Liegenschaft in den Industriepark eingegliedert, wodurch dessen vermietbare Fläche auf mehr als 133.000 qm wächst. Verkäufer ist ein Privatinvestor. Engel & Völkers war beratend und vermittelnd tätig.

Die neu erworbene Unternehmensimmobilie umfasst etwa 33.000 qm Grundstücksfläche. Das voll vermietete Objekt setzt sich aus 10.000 qm Lager- und Fertigungsflächen sowie 3.000 qm Büro- und Sozialflächen zusammen. Davon sind 5.700 qm Lagerfläche und 550 qm Bürofläche an die Vossloh-Schwabe Deutschland GmbH vermietet. Die international agierende RPC Promens Packaging GmbH, die sich auf die Herstellung von Verpackungsprodukten aus Kunststoff spezialisiert hat, ist Mieter von weiteren 4.200 qm Produktionsfläche und 600 qm Bürofläche. Darüber hinaus sind 1.300 qm Büro- und Sozialflächen an die Viamedici Software GmbH vermietet.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com