Berlin Hyp finanziert 710 Mio. Euro Portfolio der Deutsche Wohnen-Gruppe

7.Oktober 2014   
Kategorie: News

Die Berlin Hyp stellt der Deutsche Wohnen-Gruppe eine Finanzierung mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 710 Mio. Euro für ein überwiegend aus Wohnimmobilien bestehendes Portfolio zur Verfügung. Die insgesamt 29 Objekte mit ca. 6800 Einheiten und einer Gesamtfläche von ungefähr 400.000 qm befinden sich in Berlin, schwerpunktmäßig in den Stadtbezirken Reinickendorf, Spandau sowie Steglitz-Zehlendorf.

 

Im Rahmen eines bereits in Vorbereitung befindlichen ImmoSchuldscheins wird eine Beteiligung an diesem Engagement interessierten Sparkassen angeboten werden. Die Berliner Sparkasse hat ihre Absicht bekundet, ein bedeutendes Volumen zu zeichnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com