Bilfinger Real Estate setzt auf Beratungs- und Managementleistungen für Hotelimmobilien in Polen

1.Juli 2016   
Kategorie: News

Frankfurt: Bilfinger Real Estate positioniert sich auf dem polnischen Immobilienmarkt mit Beratungs- und Managementleistungen für Hotels und Hotelportfolios. Mit dem neuen Leistungsbereich Hotel Advisory richtet sich der international tätige Immobiliendienstleister an Investoren, Bestandshalter, Projektentwickler und Hotelbetreiber. Zu den angebotenen Services gehören Immobilienmanagement sowie Beratung bei Neubau- und Revitalisierungsprojekten und bei Transaktionsprozessen.

Geleitet wird der Bereich Hotel Advisory in Polen von Grzegorz Kaleta (43). Vom Unternehmensstandort Warschau verantwortet er seit Mai dieses Jahres den Aufbau und die Entwicklung des Bereichs.

Der erste Auftrag für den Bereich Hotel Advisory von Bilfinger Real Estate in Polen ist das im Juni bekanntgegebene Mandat für ein Hotelportfolio von Union Investment. Zum Portfolio gehören zwei Radisson Blu Hotels in den Innenstädten von Krakau und Breslau sowie das Hampton by Hilton Hotel neben dem Warschauer Hauptbahnhof. Die Objekte haben rund 43.000 qm Gesamtfläche und eine Kapazität von 658 Zimmern. Seit Mai dieses Jahres verantwortet Bilfinger Real Estate in den Objekten das technische Property Management.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com