BMO Real Estate Partners Deutschland veräußert Fachmarktzentren-Portfolio

12.Juni 2017   
Kategorie: News

 

München: BMO Real Estate Partners Deutschland hat ein Portfolio aus vier Fachmarktzentren an den von der ILG Capital betreuten offenen Spezial-AIF „ILG Einkaufen Deutschland I“ veräußert. Der Fonds wird von der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH verwaltet. Die als FO(U)R VALUE Portfolio vermarkteten Immobilien verfügen über eine Mietfläche von zusammen rund 28.000 qm und generieren eine Jahresnettomiete von über 4 Mio. Euro. Sie stammen aus dem Portfolio des von BMO Real Estate Partners Deutschland verwalteten Immobilien-Spezialfonds „Best Value Germany I“ und befinden sich in Ahrensburg, Augsburg, Berlin und Oldenburg. Das realisierte Transaktionsvolumen liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Jebens Mensching LLP als juristischer Berater und das Maklerunternehmen COMFORT München GmbH haben BMO im Rahmen der Transaktion begleitet. Der Käufer wurde rechtlich von Noerr LLP und technisch von Gleeds Deutschland beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com