BNP PARIBAS REIM erwirbt NOVE in München

3.August 2017   
Kategorie: News

München: BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) hat nach Abschluss der Baumaßnahmen jetzt das „NOVE by Citterio“ im Arnulfpark vom Projektentwickler Horus Development übernommen. Der Immobilien Asset Manager hatte sich die Büroimmobilie im September 2016 im Rahmen eines Forward-Deals gesichert.

Inzwischen sind die Flächen im Objekt komplett vermietet. Neben bekannten Adressen wird auch BNP Paribas REIM in Zukunft zu den Mietern des Objekts gehören.

BNP Paribas REIM wurde bei dem Erwerb rechtlich von Clifford Chance beraten.

Gebaut wurde die Immobilie von der Horus Development GmbH, einem Joint Venture der Salvis Consulting AG und Art-Invest Real Estate GmbH. BNP Paribas REIM hat die Immobilie für einen deutschen institutionellen Investor erworben, für den sie ein europaweites Investmentvehikel managt.

Die Hauptmieter sind ein großes, börsennotiertes amerikanisches Unternehmen mit der größten Fläche, der Personaldienstleister Hays AG und das IT-Beratungshaus Reply AG. Weitere Mieter sind die Beratungsunternehmen EY, Simon Kucher sowie Salvis, der Business Center-Betreiber Design Offices und BNP Paribas REIM Germany.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com