BNPPRE vermitteln 5.800 qm in Berlin

25.Juli 2012   
Kategorie: News

Die M+A Logistik GmbH mietete über 3.300 Quadratmeter Logistik- und Bürofläche in Berlin-Reinickendorf. Die Tochtergesellschaft der Braunschweiger Dürkop Gruppe, die an bundesweit 18 Standorten Dienstleistungen rund ums Auto anbietet, nutzt die Räumlichkeiten in der Wittestraße 46-48 ab August für die Lagerung von Auto-Ersatzteilen. Eigentümerin der Immobilie ist eine Objektgesellschaft aus Norddeutschland.

Das evangelische Johannesstift Berlin mietete insgesamt 2.500 Quadratmeter Lager- und Verkaufsfläche Am Oberhafen 12-20 in Berlin-Spandau. Seit Juli wird die Fläche vom stiftungseigenen Umzugsteam „Huckepack“ und dem angeschlossenen Secondhand-Kaufhaus „Fundgrube“ genutzt. Eigentümer des Objekts ist ein überregionaler Bürobedarfshändler. Das 1858 gegründete Evangelische Johannesstift zählt zu den größten diakonischen Einrichtungen Berlins.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com