Bouwfonds erweitert Portfolio für Wohnfonds

12.April 2012   
Kategorie: News

Berlin: Der offene Immobilienfonds Bouwfonds European Residential erwirbt Immobilien in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. In Hannover erwarb der Fonds 119 Wohnungen für 9,7 Mio. Euro mit 7.731 qm Fläche von Peakside Real Estate. In Kopenhagen erwarb der Fonds 27 Wohnungen für 8,1 Mio. Euro mit einer Fläche von 2.624 qm Wohnfläche von der dänischen Gewerkschaft HK. In den Niederlanden wurden 184 Wohnungen in Den Haag mit 16.263 qm Fläche von Bouwinvest erworben, in Rotterdam vier Gebäude mit 270 Wohnungen und sieben Gewerbeeinheiten und in Leiden 99 Wohnungen erworben. Das Portfolio in Rotterdam und Leiden hat eine Größe von ca. 30.000 qm. Verkäufer ist hier Vesteda. Beratend zur Seite standen bei den Deals BER von der Thylander Group, Accura, Colliers, CMS Derks Star Busmann sowie BER von CT legal Stein & Partner.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com