BVT kann Platzierungsergebnis 2017 mehr als verdoppeln

11.Januar 2018   
Kategorie: News

München: Die BVT Unternehmensgruppe konnte im vergangenen Jahr bei professionellen, semiprofessionellen und Privatanlegern insgesamt 167 Mio. Euro platzieren. Damit konnte das Unternehmen das Platzierungsergebnis im 41. Jahr der Unternehmensgeschichte gegenüber 2016 (76,9 Mio. Euro) mehr als verdoppeln.

Die BVT ist durch die BVT Residential USA Fondsserie bereits seit Jahren erfolgreich am Wohn-Projektentwicklungsmarkt in den USA aktiv. Der „BVT Residential USA 10 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG“ war im vergangenen Jahr eines der gefragtesten Beteiligungsangebote. Der Fonds ist ausschließlich für semi- und professionelle Anleger konzipiert. Um die große Anfrage von Privatanlegern decken zu können, soll 2018 auch für diese ein entsprechendes Angebot der Residential-Serie auf den Markt kommen.

Neben US-Immobilien stehen auch weiterhin Portfolio-Themen und vor allem der aktuelle „BVT Ertragswertfonds Nr. 6 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG“ („Ertragswertfonds Nr. 6“) 2018 im Fokus des Vertriebs. Gerade der Ertragswertfonds Nr. 6 ist durch seine außergewöhnliche Ertragsprognose bei hoher Tilgung und konservativer Konzeption für Privatanleger im Marktvergleich eine sehr attraktive Investmentalternative. Darüber hinaus sind auch Beteiligungsmöglichkeiten am Immobilien-Zweitmarkt im Angebotsportfolio der BVT. Im klassischen BVT Segment Energie- und Umwelt ist 2018 ebenfalls mit neuen Angeboten, vor allem im Solarbereich, zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com