CA IMMO erwirbt Teil B des Warsaw Spire Komplex

28.September 2017   
Kategorie: News

Warschau: CA Immo hat den Kaufvertrag zum Erwerb von Teil B des zentral gelegenen Class A-Landmark-Bürogebäudes Warsaw Spire mit einer BGF von 21.600 qm in Warschau unterzeichnet und gleichzeitig die Immobilie in den Bestand übernommen. Das Transaktionsvolumen des komplett vermieteten Objekts beträgt ca. 100 Mio. Euro. Verkäufer ist der Entwickler Ghelamco Poland, der das Gebäude im Jahr 2015 fertig gestellt hatte. Der Warsaw Spire Gebäudeteil B wird in erster Linie vom Headquarter von Frontex, der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache, belegt. Der 10-Jahres-Mietvertrag mit Frontex trat im ersten Quartal 2015 in Kraft.

Als Berater für CA Immo waren Greenberg Traurig, KPMG sowie Arcadis tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com