CapMan und Universal-Investment erwerben zwei weitere Wohnimmobilien in Dänemark

10.Oktober 2017   
Kategorie: News

 

Dänemark: Der Immobilienmanager Manager CapMan und Universal-Investment haben zwei

Wohnimmobilien in Dänemark erworben. In Kopenhagen wurde in ein neu erstelltes Gebäude investiert. Bei dem anderen Gebäude handelt es sich um ein Projekt im Rahmen eines „Forward Purchase” in Aarhus. Zusammen haben die Immobilien ein Investitionsvolumen von rund 125 Mio. Euro.

Die Akquisition wurde für einen von Universal-Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) administrierten Immobilienspezialfonds realisiert. Mit rund 69 Mrd. Euro verwaltetem Gesamtvermögen ist die BVK die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe in Deutschland. Die Transaktion ist Teil eines von CapMan Real Estate gemanagten Fonds mit einem geplanten Immobilienvermögen von rund 500 Mio. Euro (brutto).

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com