Carsten Loth verlässt die DIM Deutsche Immobilien Management

30.März 2017   
Kategorie: News

 

Berlin: Carsten Loth scheidet planmäßig und auf eigenen Wunsch zum 31. März 2017 als Geschäftsführer der DIM Deutsche Immobilien Management Berlin GmbH, einem Unternehmen der DIM Deutsche Immobilien Management, aus. Zur Unternehmensgruppe kam Loth im Jahr 2014 im Zuge der Fusion zwischen der DIM und der DOMIZIL Property Management GmbH. In den vergangenen drei Jahren hat er maßgeblich die Integration beider Unternehmen begleitet, die nun erfolgreich abgeschlossen ist.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com