Catalyst Capital verkauft Immobilien für mehr als 120 Mio. Euro

6.März 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: Die europäische Investment- und Asset Management-Gesellschaft Catalyst Capital hat seit Mitte letzten Jahres in Deutschland über ihren European Property Fund I Immobilien für mehr als 120 Mio. Mio. Euro veräußert. Dabei handelt es sich um insgesamt 16 Immobilien aus dem im Jahr 2008 aufgelegten europäischen Fonds I, die in sechs separaten Transaktionen verkauft wurden.

Zu den jüngsten Veräußerungen gehören u.a.:

 ein Portfolio mit zehn Einzelhandelsimmobilien in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westphalen mit einer Gesamtfläche von 25.000 qm, die für ca. 38 Mio. Euro über den Vermögensverwalter INTERNOS an den Novapierre Allemagne Fonds verkauft wurde;

 die Alte Spinnerei, in Bayreuth, eine ca. 14.000 qm große Gesundheits- und Einzelhandelsimmobilie, die für ca. 27 Mio. Euro an die HTB Hanseatische Fondshaus veräußert wurde;

 den OBI-Baumarkt in Jettingen, der für 6,5 Mio. Euro an ein Syndikat privater Anleger ging.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com