Catella erwirbt in Stuttgart für Sondervermögen IWS das vierzehnte Objekt

11.Januar 2016   
Kategorie: News

Stuttgart: Die Catella Real Estate AG hat für den Spezialfonds Immo-Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland mit den Investitionsschwerpunkten Bayern und Baden-Württemberg Ende Dezember 2015 die nunmehr 14. Immobilie erworben. Das rd. 11.500 qm große Objekt befindet sich in der Olgastr. 86 in Stuttgart. Verkäufer ist eine Tochtergesellschaft von Orion European Real Estate Fund IV, der von Orion Capital Managers gesponsert wird. Die Immobilie war Bestandteil des Odin-Portfolios, welches Orion im Frühjahr diesen Jahres übernommen hat. Orion wurde von King & Spalding, die Käuferin von DLA Piper rechtlich beraten.

Das Objekt wurde 1990 erbaut und  verfügt über 6.300 qm Bürofläche, 2.600 qm Einzelhandelsfläche, 1.300 qm Wohnfläche und 1.300 qm sonstige Flächen. Zudem sind 181 Stellplätze vorhanden.

Der Spezialfonds mit Süddeutschland-Fokus verwaltet mittlerweile ein Immobilienvermögen von rd.  230 Mio. Euro bei einer Vermietungsquote von über 98%.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com