Catella gründet Gesellschaft für Benelux Investments

11.Juli 2017   
Kategorie: News

München: Catella gründet eine eigene Niederlassung in den Niederlanden und will auch die Märkte in Benelux stärker erschließen. Dazu hat Catella die Panta Rhei Adivsory übernommen und in Catella IM Benelux umbenannt. Der Co-Gründer von Panta Rhei, Vöas Brouns bleibt dem Unternehmen erhalten. Catella IM Benelux beschäftigt aktuell 10 Mitarbeiter und verwaltet zunächst die Fonds der Catella Real Estate AG, soll aber künftig auch andere Wohn- und Geschäftsportfolien in Benelux aufbauen. Derzeit verwaltet Catella Real Estate in 19 europäischen Fonds über 230 Immobilien mit einem Gesamtwert von 3,1 Mrd. Euro.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com