CBRE: Verkauf von DHL entwickelter Logistikimmobilie in Leipzig

30.April 2012   
Kategorie: News

Leipzig: CBRE war beim Verkauf einer 15.100 qm großen Distributionshalle für DHL Real Estate beratend tätig. Diese Transaktion markiert den Beginn eines Programms, bei dem DHL Real Estate erstmalig als Projektentwickler agiert.

Die Entwicklung umfasst insgesamt rund 67.000 qm. Nach Fertigstellung im Juli d. J. wird DHL das Objekt für eine Dauer von 10 Jahren anmieten.

Zudem erhielt CBRE von DHL Real Estate den Auftrag, eine Logistikimmobilie mit einer Fläche von 42.000 qm in Mönchengladbach mit einer zusätzlichen Kapazität von weiteren 42.000 qm zu verkaufen. DHL wird die Einheit selbst entwickeln und die Immobilie im Auftrag ihres Kunden betreiben, der bei Projektabschluss einen „triple net“-Mietvertrag über 10 Jahre abschließen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com