CLS Holdings vermietet 3.700 Quadratmeter im Münchener East Gate

8.Mai 2017   
Kategorie: News

München: Die CLS Holdings plc hat ein weltweit tätiges, innovatives Technologieunternehmen als ersten neuen Mieter für das East Gate gewonnen. Der Mietvertrag für die rund 3.700 qm Büro- und Gewerbeflächen läuft bis zum 31. Oktober 2022. CLS hat die im Jahr 2006 erstellte und ursprünglich für einen Einzelnutzer konzipierte Immobilie im Markt neu positioniert und zu einem Multi-Tenant-Gebäude umgewandelt. Auf vier Etagen bietet das Eastgate nun insgesamt 16.000 qm frei kombinierbare Büro- und Gewerbeflächen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com