Colliers International Düsseldorf mit neuem Büro in der KÖ-Galerie

3.Februar 2015   
Kategorie: News

Düsseldorf: Colliers International Düsseldorf ist von der Steinstraße in die KÖ-Galerie gezogen und hat somit seit dem 1. Februar das neue Büro in der Königsallee 60 C.

Die KÖ-Galerie wurde 1986 eröffnet und bietet über 24.000 qm Retail-sowie 30.500 qm Bürofläche. Sie wurde im letzten Jahr von Blackstone an die Allianz Real Estate für etwa 300 Mio. Euro erworben. Colliers International Düsseldorf begleitete die Transaktion. Das Center-Management liegt weiterhin in den Händen der ECE Projektmanagement.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com