Commerz Real erwirbt Boutique-Hotel „The Everly“ in Los Angeles

10.August 2017   
Kategorie: News

Los Angeles: Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds hausInvest das gerade eröffnete Boutique-Hotel „The Everly“ in Los Angeles, USA, erworben. Verkäufer ist der auf Hotels spezialisierte US-amerikanische Immobilieninvestor KHP Capital Partners. Das 4-Sterne-Haus wird von Kimpton Hotels & Restaurants, ein Unternehmen der Intercontinental Hotels Group, betrieben. Mit einer Tochtergesellschaft von KHP hat die Commerz Real einen Pachtvertrag über 20 Jahre geschlossen.

„The Everly“ (Adresse: 1800 North Argyle Avenue) hat 216 Zimmer und 93 Pkw-Stellplätze und befindet sich im Stadtteil Hollywood in fußläufiger Entfernung zum berühmten Hollywood Boulevard. Die Bruttogeschossfläche liegt bei knapp 18.000 qm. Zur Ausstattung gehören Restaurants sowie Fitness und Einzelhandelsflächen. Ein Rooftop-Pool und eine Rooftop-Bar bieten einen Ausblick über Los Angeles.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com