Commerz Real verkauft Bürokomplex in Amsterdam an institutionellen Investor

5.Oktober 2017   
Kategorie: News

Amsterdam: Die Commerz Real hat die seit der Fertigstellung 2002 zum Portfolio ihres offenen Immobilienfonds hausInvest befindliche Büroimmobilie „Arena Toren B“ für 51,6 Mio. Euro an einen institutionellen Investor veräußert.

Der im Bürogebiet Amsterdam-Zuidoost gelegene Komplex besteht aus zwei Flügeln mit je 19 Obergeschossen und hat eine vermietbare Fläche von ca. 19.679 qm. Der Käufer übernimmt im Rahmen der Nutzen- und Lastenübergabe auch den bestehenden Mietvertrag für 173 Tiefgaragenstellplätze, die aktuell an den Mieter des Objekts, die ING Bank, weitervermietet werden. Bei der Veräußerung waren die Gesellschaften CBRE als Transaktionsberater und PWC als Steuerberater sowie die Kanzlei Houthoff Buruma als Rechtsberater unterstützend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com