Commerz Real vermietet über 6.000 Quadratmeter im Frankfurter Japan-Center an EZB

13.März 2017   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Die Commerz Real hat etwa 6.750 qm Fläche im Japan-Center für 10 Jahre an die Europäische Zentralbank (EZB) vermietet. Damit belegt diese nunmehr alle Büroflächen bzw. etwa 93% der Gesamtmietfläche von ca. 26.900 qm in dem 1996 fertig gestellten Klassiker der Frankfurter Skyline. Die restlichen 5% werden gastronomisch genutzt. Eigentümer ist seit 2002 der offene Immobilienfonds hausInvest der Commerz Real.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com