Commodus vermietet mehr als 4.600 Quadratmeter an Regus „Spaces“ in der Alten Post Neukölln

9.Oktober 2017   
Kategorie: News

Berlin: Commodus hat in der Alten Post in Berlin-Neukölln einen langfristigen Mietvertrag mit Regus abgeschlossen. Der weltweit größte Anbieter flexibler Bürolösungen mietet 4.621 qm Bürofläche für einen der ersten deutschen Standorte seines innovativen Bürokonzepts „Spaces“ im ehemaligen, denkmalgeschützten Hauptpostamt in der Karl-Marx-Straße 97/99. Das Objekt, das derzeit von Commodus vollständig revitalisiert wird, ist damit bereits jetzt, etwa zwei Jahre vor der geplanten Fertigstellung Ende 2019, zu mehr als 50% vermietet. Cushman & Wakefield war bei der Vermietung beratend tätig.

Das ehemalige Hauptpostamt mit einer Gesamtmietfläche von fast 9.000 qm wird umfassend saniert, umgebaut und anschließend einer Mischnutzung zugeführt. Auf etwa 5.900 qm entstehen moderne, ansprechende Büroflächen. Auf der verbleibenden Fläche ist eine Nutzung durch Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen; auch ein Food-Court ist geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com