Corestate Gruppe erwirbt notleidendes Wohnimmobilien-Portfolio in Deutschland

22.März 2011   
Kategorie: News

Zug/Schweiz: Die Corestate Gruppe erwirbt durch ein Joint Venture ein Portfolio von 153 Wohngebäuden mit 2.100 Wohneinheiten in der Rhein-Ruhr-Region. Der Wert dieser Immobilien beläuft sich auf 85 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com