CORPUS SIREO erwirbt Pflege- und Wohnimmobilie in Potsdam

24.August 2017   
Kategorie: News

Potsdam: Mit dem Ankauf der Seniorenresidenz Heilig Geist Park in bester Potsdamer Wasserlage fügt CORPUS SIREO Real Estate dem CORPUS SIREO Health Care IV SICAV-FIS ein weiteres Investitionsobjekt hinzu. Verkäufer ist ein Family Office aus Süddeutschland.

Die Seniorenresidenz besteht aus zwei Wohnhäusern und ist auch historisch und architektonisch etwas Besonderes. Beide Gebäude entstanden 1997 im Ergebnis eines internationalen Architekturwettbewerbs. Haus 1 ist ein der ehemaligen Heilig-Geist-Kirche nachempfundener Neubau mit Turm und Schiff. Im U-förmigen Haus 2 befinden sich weitere 45 Apartments für Betreutes Wohnen. Die Pflege- und Wohnimmobilie wird von der Heilig-Geist-Park Betriebs GmbH betrieben. Zudem umfasst das Investment, ein auf dem Nachbargrundstück befindliches, vermietetes und saniertes Bürogebäude aus dem 18. Jahrhundert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com