CORPUS SIREO-Jointventure erwirbt Grundstück in Düsseldorf-Heerdt

5.Oktober 2012   
Kategorie: News


Düsseldorf: Die CORPUS SIREO Projektentwicklung Wohnen GmbH, Köln erwirbt ein Grundstück im Rahmen eines Co-Investments im Stadtteil Heerdt. Auf einer rund 12.600 qm großen Fläche errichtet die RheinCOR Projektentwicklung GmbH, ein Joint-Venture der CORPUS SIREO Projektentwicklung Wohnen GmbH und der Düsseldorf Rheinblick GmbH, ab dem dritten Quartal 2013 insgesamt sieben Punkthäuser.

Nach dem Abriss einiger Bestandsgebäude und des Parkplatzes entstehen in zwei Bauabschnitten auf dem Areal an der Kribbenstrasse / Rheinallee insgesamt 86 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 9.397 qm sowie 108 Tiefgaragen-Stellplätze.

Geplant ist ein gemischtes Wohnquartier mit Angeboten für betreutes Wohnen und unterschiedlichen Formen des Miet- und Eigentumswohnungsbaus. In Kooperation mit dem Dominikus-Krankenhaus ist zudem ein Ärztehaus mit eigenständigem REHA-Zentrum vorgesehen, dies soll das bereits vorhandene medizinische Angebot im Stadtteil ergänzen.

Der Baubeginn soll voraussichtlich im Herbst 2013 erfolgen, die Fertigstellung des gesamten Vorhabens ist für 2015 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com