CR verkauft Objekt aus Sanchez Portfolio

20.Juli 2015   
Kategorie: News

 

München: CR Investment Management hat eins der fünf – in Bezug auf den Wert – größten Objekte, Forstenrieder Allee 59, 61, 61a, 65, aus dem Sanchez Portfolio an eine Objektgesellschaft von Cosimo Immobilienverwaltung- und Handelsgesellschaft mbH veräußert. CR handelte i. A. für den Verkäufer und wurde im Verkaufsprozess von Görg Rechtsanwälte unterstützt. Hatfield Philips International Limited war involviert als Vertreter der Finanzierungsparteien der Verkäuferseite.

Die 1987 erbaute, gemischt genutzte Immobilie bietet eine Mietfläche von ca. 16.000 qm sowie 185 Stellplätze auf einem Erbbaurechtgrundstück und ist zu ca. 80% vermietet.

Nach dieser Transaktion verbleiben sieben Objekte mit einer Mietfläche von etwa 60.000 qm im Sanchez Portfolio. Seit Anfang des Jahres 2015 wurden insgesamt acht Objekte aus dem Portfolio mit einer Gesamtfläche von ca. 55.000 qm veräußert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com