Cushman & Wakefield vermittelt Fachmarktportfolio „Trade“

13.Juli 2017   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Cushman & Wakefield hat das Fachmarktportfolio „Trade“ an die Bayerische Versorgungskammer (BVK) für ihren Fonds „BVK-Deutschland I – Immobilienfonds – FMZ“ vermittelt. Das Asset Management für den durch die Universal Investment aufgelegten Fonds mit einem Startvolumen von 250 Mio. Euro hat der Asset- und Propertymanager GPEP übernommen.

Hauptmieter der 46 Märkte mit Schwerpunkten in Bayern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen ist Deutschlands führender Lebensmitteleinzelhändler Edeka mit Edeka Supermärkten, Netto Discountern und Edeka Cash&Carry Märkten. Die Gesamtmietfläche beträgt 115.000 qm, die Jahresnettomiete beläuft sich auf 8,8 Mio. Euro. Das Portfolio ist zu 93% vermietet bei einer durchschnittlichen Restlaufzeit der Mietverträge von ca. 4,5 Jahren und soll durch eine Neuordnung der Mietverträge und Investitionen in die Immobilien im Wert gesteigert werden.

 

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com