Cushman & Wakefield vermittelt Fachmarktportfolio „Trade“

13.Juli 2017   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Cushman & Wakefield hat das Fachmarktportfolio „Trade“ an die Bayerische Versorgungskammer (BVK) für ihren Fonds „BVK-Deutschland I – Immobilienfonds – FMZ“ vermittelt. Das Asset Management für den durch die Universal Investment aufgelegten Fonds mit einem Startvolumen von 250 Mio. Euro hat der Asset- und Propertymanager GPEP übernommen.

Hauptmieter der 46 Märkte mit Schwerpunkten in Bayern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen ist Deutschlands führender Lebensmitteleinzelhändler Edeka mit Edeka Supermärkten, Netto Discountern und Edeka Cash&Carry Märkten. Die Gesamtmietfläche beträgt 115.000 qm, die Jahresnettomiete beläuft sich auf 8,8 Mio. Euro. Das Portfolio ist zu 93% vermietet bei einer durchschnittlichen Restlaufzeit der Mietverträge von ca. 4,5 Jahren und soll durch eine Neuordnung der Mietverträge und Investitionen in die Immobilien im Wert gesteigert werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com