Das Studierendenparlament der EBZ Business School tagt zum ersten Mal virtuell

12.August 2014   
Kategorie: News

Bochum: Beim Bachelorstudiengang Real Estate Distance Learning der EBZ Business School ist der Umgang mit neuesten Medien bereits gang und gäbe: Die Studierenden greifen auf die virtuelle Plattform „Moodle“ zurück, auf der sie miteinander kommunizieren oder von der sie sich Studienunterlagen runterladen können.

 Studiensprecher Dominik Donndorf

Studiensprecher Dominik Donndorf

Zum ersten Mal in der Geschichte der EBZ Business School lud der Vorsitzende des Studierendenparlaments Dominik Donndorf zur virtuellen Sitzung. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladungen. So wurden studien- und hochschulrelevante Themen vor dem heimischen PC oder Notebook besprochen und beschlossen.
„Aufgrund des berufsbegleitenden Studiums und der großen regionalen Streuung der Mitglieder über ganz Deutschland mussten wir eine lösungsorientierte Möglichkeit finden, innerhalb der Studierendenschaft wichtige Themen zu besprechen und Beschlüsse zu fassen“, erklärt Dominik Donndorf.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com