Deka erwirbt Einkaufszentrum in Spanien für 116 Mio. Euro

2.Dezember 2010   
Kategorie: News

Die Deka Immobilien GmbH hat für 116 Mio. Euro das Einkaufszentrum „Ballonti“ im Großraum der nordspanischen Stadt Bilbao gekauft. Das im April 2008 eröffnete Shopping Center verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 53.000 qm und ist fast vollständig vermietet. Es befindet sich in Portugalete, nordwestlich der Provinzhauptstadt Bilbao und verfügt über ein Einzugsgebiet von 600.000 Einwohnern. Hauptmieter sind der spanische SB-Warenhaus-Betreiber Eroski, die irische Textilhandelskette Primark sowie das Bekleidungsunternehmen C & A. Das Shopping Center liegt direkt an einer Ausfahrt der im Bau befindlichen Ringautobahn „Supersur“, die Portugalete mit dem Stadtzentrum von Bilbao verbinden soll. Es verfügt über rund 2.500 PKW-Stellplätze. Das Objekt wird in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest InterSelect eingebracht. Verkäufer ist die spanische Handelskette Eroski. Auf Käuferseite waren REIM Partners und CB Richard Ellis beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com