Deka Immobilien erwirbt Bürohaus in Boston

3.Mai 2016   
Kategorie: News

Boston: Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 139 Mio. USD das Class-A-Bürogebäude 175 Federal Street von der amerikanischen Investmentgesellschaft Blackstone erworben. Die Liegenschaft wird in das Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal eingebracht.

Das 1979 fertig gestellte Bürohaus umfasst eine vermietbare Fläche von mehr als 20.000 qm sowie 25 Parkplätze. Das Objekt ist derzeit an 34 Nutzer vermietet, wobei die Fiduciary Trust Company, ein unabhängiger Vermögensverwalter, Hauptmieter ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com