Deka Immobilien investiert in exponierter Lage von Den Haag

26.Mai 2010   
Kategorie: News

Den Haag: Deka Immobilien erwirbt für den Offenen Immobilienpublikumsfonds WestInvest InterSelect das NWO Gebäude im Zentrum für rund 49 Mio. Euro von ASR Property Fund N.V., eine Tochtergesellschaft des Versicherungsdienstleisters ASR Nederland. Das Objekt besteht aus einem zweiteiligen Gebäudeensemble mit insgesamt rund 18 700 qm Mietfläche. Die Deka wurde durch die Rechtsanwaltskanzlei De Brauw Blackstone Westbroek beraten. Cushman & Wakefield war zwischen ASR und Deka vermittelnd tätig. Hauptmieterin ist die Organisation zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung De Nederlandse Organisatie voor Wetenschappelijk Onderzoek.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com