Deka Immobilien kauft Büroimmobilie in Prag

21.Mai 2012   
Kategorie: News

Prag: Die Deka Immobilien GmbH erwirbt die Büroimmobilie „City Green Court“ für rd. 53,7 Mio. Euro vom schwedischen Immobilienentwickler Skanska. Das im Stadtteil Prag 4, Teilmarkt Pankrác, gelegene Objekt wird in den Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eingebracht. Die Immobilie ist als nachhaltiges Green Building konzipiert und wurde als erstes Bürogebäude in Tschechien mit LEED „Platin“ vorzertifiziert.

Die im Bau befindliche Immobilie bietet auf 8 Etagen rund 17.300 qm Mietfläche und soll in diesem Jahr fertig gestellt werden. Sie ist nahezu voll vermietet. Hauptmieter wird die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers mit einer Niederlassung ihrer tschechischen Tochtergesellschaft.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com