Deka Immobilien kauft in Berlin

20.Dezember 2012   
Kategorie: News

Berlin: Die Deka Immobilien GmbH erwirbt das Ensemble „Quartier Leipziger Platz 1“für rund 112 Mio. Euro. Das aus vier Gebäuden bestehende Ensemble wird in den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal eingebracht. Verkäuferin ist die Berlin Leipziger Platz Grundbesitz GmbH, eine Grundstücksgesellschaft der Württembergischen Lebensversicherung. Grossmann & Berger war beratend tätig.

Das im Jahr 2006 fertig gestellte Ensemble ist nahezu voll vermietet. Es verteilt sich auf drei zehngeschossige Gebäude entlang der Leipziger Straße sowie ein siebengeschossiges Gebäude am Potsdamer Platz und verfügt über eine vermietbare Fläche von insgesamt rund 22.400 qm. Rund 17.000 qm entfallen auf Büroflächen sowie rund 2.000 qm auf Einzelhandelsflächen. Insgesamt gibt es in dem Objekt  mehr als 35 Mietparteien. Das Ensemble befindet sich in exponierter Lage unmittelbar am Potsdamer/Leipziger Platz und verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com