Deka Immobilien kauft in den Niederlanden Büroimmobilie

15.Mai 2012   
Kategorie: News

Amsterdam: Die Deka Immobilien GmbH erwirbt die Büroimmobilie „Viñoly“ für rd. 140 Mio. Euro von CS Euroreal, ein Offener Immobilienfonds der Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH.

Das im Stadtteil Zuidas gelegene Objekt wird in den Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eingebracht. Die 2005 fertig gestellte Immobilie besteht aus einem vierstöckigen Sockelbau und einem Hochhaus mit 23 Etagen. Die rund 29.600 qm Mietfläche sind voll vermietet. Hauptmieter ist die Rechtsberatungsgesellschaft Boekel de Nerée.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com