Deka Immobilien trennt sich von Büroobjekt in Hamburg

1.Juli 2015   
Kategorie: News

Hamburg: Die Deka Immobilien GmbH hat das Bürogebäude „Dock 47“ an die Deutsche Asset & Wealth Management für den Offenen Immobilienfonds „grundbesitz Fokus Deutschland“ verkauft. Das Objekt gehörte zum Portfolio eines auf Deutschland ausgerichteten Immobilien-Spezialfonds der Deka. Grossmann & Berger war vermittelnd tätig.

„Dock 47“ in St. Pauli wurde 2003/04 fertig gestellt und befand sich seit 2007 im Bestand des Fonds. Die Immobilie bietet rund 4.000 qm auf sieben Geschossen sowie 50 Stellplätze und ist nahezu voll an mehrere Nutzer vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com