Deka Immobilien verkauft in Spanien an Invesco Real Estate

23.November 2016   
Kategorie: News

Barcelona: Die Deka Immobilien GmbH hat ein Büro- und Geschäftshaus in erstklassiger Lage von Barcelona für rund 29 Mio. Euro veräußert.  Invesco Real Estate hat das Objekt aus dem Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest InterSelect für einen deutschen Kunden im Rahmen eines Individualmandats erworben.

Die Spitzenimmobilie in der Ronda de Sant Pere 5 verfügt über rund 4.000 qm Büro- und Einzelhandelsfläche und ist vollständig vermietet. Sie wurde 1891 errichtet und 2001/2003 umfassend saniert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com