Deka Immobilien verkauft in Spanien an Invesco Real Estate

23.November 2016   
Kategorie: News

Barcelona: Die Deka Immobilien GmbH hat ein Büro- und Geschäftshaus in erstklassiger Lage von Barcelona für rund 29 Mio. Euro veräußert.  Invesco Real Estate hat das Objekt aus dem Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest InterSelect für einen deutschen Kunden im Rahmen eines Individualmandats erworben.

Die Spitzenimmobilie in der Ronda de Sant Pere 5 verfügt über rund 4.000 qm Büro- und Einzelhandelsfläche und ist vollständig vermietet. Sie wurde 1891 errichtet und 2001/2003 umfassend saniert.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com