Deka Immobilien vermietet Großfläche in Berlin

3.August 2017   
Kategorie: News

Berlin: Die Deka Immobilien GmbH hat einen Mietvertrag über rund 12.700 qm Bürofläche frühzeitig verlängert. Die Deutschlandzentrale des amerikanischen Pharmaunternehmens Pfizer wird die Flächen im Objekt Schellingstraße 1, Linkstraße 10 und Eichhornstraße 1 in Mitte weiterhin langfristig nutzen. Das Objekt gehörte ursprünglich zum Quartier Potsdamer Platz, das als eines der ersten Stadtquartiere mit dem DGNB Gütesiegel für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet wurde. Die Immobilie zählt zum Bestand des WestInvest ImmoValue, einem für institutionelle Anleger konzipierten Sondervermögen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com