Deka kauft in Genf

20.Dezember 2017   
Kategorie: News

Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 30 Mio. Schweizer Franken ein Büro- und Geschäftshaus in der Schweiz erworben. Verkäufer ist Lachenal Properties S.A., deren Anteilseigner internationale Investoren sind. Die Liegenschaft ist für das Portfolio des Immobilien-Spezialfonds S-Domus-Fonds No. 1 bestimmt.

Das achtgeschossige Büro- und Geschäftshaus umfasst eine vermietbare Fläche von rund 2.500 qm und eine Tiefgarage mit 16 Parkplätzen. Es stammt aus dem Baujahr 1973 und wurde 1995 sowie 2006 teilsaniert. Hauptnutzer des Multi-Tenant-Objekts ist die Steuer- und Rechtsberatungsgesellschaft Fidial. Das architektonisch markante Gebäude liegt im historischen Central Business District von Genf.

Mit diesem Ankauf vollzieht das Fondsmanagement des S-Domus-Fonds No. 1 den Markteintritt in die Schweiz und diversifiziert das Portfolio in einem stabilen Land in Europa.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com