Deka verkauft Bürohaus in Hannover

19.Juni 2015   
Kategorie: News

Die Deka hat ein 4.500 qm großes Büroobjekt in Hannover an die Hannoversche Volksbank verkauft. Das Objekt zählte zum Bestand des S-Domus-Fonds No. 1, ein europäisch orientiertes Immobilien-Sondervermögen exklusiv für Sparkassen. Das Objekt wurde 2002 für PWC errichtet und ist langfristig vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com