Deka verkauft in London

8.Januar 2016   
Kategorie: News

Die Deka verkauft aus ihrem Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-Immobilien Global de Bürohaus 50 Finsbury Square in London an den britischen Immobilien-Investor und Entwickler Great Portland Estate plc für rd. 164 Mio. Euro.

Das Objekt aus dem Jahr 2000 liegt im Teilmarkt City und ist 11.800 qm groß. Alle Flächen sind bis 2020 an den New Yorker Medienkonzern Bloomberg vermietet. 2008 hat Deka das Objekt erworben.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com