DekaBank mit starkem Absatz bei Offenen Immobilienfonds

8.Mai 2012   
Kategorie: News

Frankfurt: Die Offenen Immobilien-Publikumsfonds der DekaBank haben in den ersten vier Monaten des Jahres 2012 starke Nettomittelzuflüsse verzeichnet. Insgesamt sammelten der Deka-ImmobilienEuropa, der Deka-ImmobilienGlobal und der WestInvest InterSelect in den ersten vier Monaten des Jahres 2012 zusammen rund 660 Mio. Euro (Vergleichszeitraum 2011: rund 205 Mio. Euro) ein.

Darüber hinaus überzeugt die Anleger die Rendite der drei Offenen Immobilienfonds für Privatanleger des DekaBank-Konzerns. So erzielten der Deka-ImmobilienEuropa im Zeitraum vom 30. April 2011 bis zum 30. April 2012 eine Wertsteigerung von rund 2,2%, der Deka-ImmobilienGlobal von rund 2,7% und der WestInvest InterSelect von 1,9%. Damit lagen alle drei Retailfonds über dem Branchendurchschnitt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com