DEMIRE verkauft Büroimmobilie aus Fondsbeteiligung der Fair Value REIT

12.September 2017   
Kategorie: News

Langen: Die wesentliche Beteiligung Fair Value REIT-AG, an der die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG derzeit 77,7% der Stimmrechte hält, hat eine Büroimmobilie des Tochterunternehmens IC Fonds & Co. Büropark Teltow KG in Teltow, Brandenburg verkauft. Die Fair Value REIT-AG ist mit 78,16 % an der IC Fonds & Co. Büropark Teltow KG (IC 07) beteiligt.

Die Erwerberin der südlich von Berlin gelegenen Immobilie ist ein Family Office aus Berlin. Der Verkaufserlös der unbelasteten Immobilie liegt mit insgesamt 11,5 Mio. Euro um rund 2,25 Mio. Euro bzw. rund 24 % über dem zum 30. Juni 2017 festgestellten Verkehrswert. Das Objekt in Teltow war die einzige Immobilie des Tochterunternehmens IC 07. Nach Abwicklung des Kaufvertrages erfolgt die Auflösung der Tochtergesellschaft. Neben der Liquidation des Fonds IC 07 ist zudem nach der Übernahme von zwei Objekten in den Direktbesitz und den bereits vollzogenen Verkauf eines vollvermieteten Fachmarktzentrums in Krefeld zum Verkehrswert, ebenfalls die Liquidation des Immobilien-Fonds Nr. 6 GmbH & Co. KG (BBV 06) geplant. Auf Konzernebene der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG werden durch die geplante Liquidation beider Fonds die Verwaltungskosten in Höhe von rund TEUR 400 p.a. perspektivisch sinken.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com