Deutsche Investment legt neuen Spezialfonds mit Wohnimmobilien auf

13.März 2017   
Kategorie: News

Die Deutsche Investment legt ihren vierten Wohnimmobilien-Spezialfonds auf. Der „Deutsche Investment – Wohnen IV“ richtet sich an deutsche institutionelle Investoren. Das Zielvolumen liegt bei 300 Mio. Euro. Der Fonds will Wohnobjekte in Berlin und Hamburg einkaufen. Zwei erste Akquisitionen in Höhe von rund 20 Mio. Euro wurden bereits in Hamburg erworben. Erster Investor ist die Basler Versicherung. Aktuell sind 50 Mio. Euro Eigenkapital investiert.

In Hamburg wurde ein Objekt mit 30 Wohneinheiten in Ottensen und Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 94 Wohneinheiten in Bramfeld erworben.

Der Fonds wird gemeinsam mit EB GROUP realisiert.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com