Development Partner und DDC/KPE entwickeln Bürhaus in Wiesbaden

31.März 2017   
Kategorie: News

 

Wiesbaden: Development Partner entwickelt in einem Joint Venture mit der Wiesbadener DDC GmbH ein Bürohaus an der Abraham-Lincoln-Straße 44 auf Basis einer Projektidee der KPE Projektentwicklung GmbH & Co. KG, ebenfalls Wiesbaden. Die Projektpartner planen und bauen ein neungeschossiges Bürohaus mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 16.200 qm auf einem rund 11.000 qm großen Grundstück. Verkäufer des Baugrundstücks ist die Nassovia Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG aus Wiesbaden.

Auf dem derzeit noch unbebauten Grundstück entstehen neben 144 Tiefgaragenplätzen auch 199 Außenstellplätze. Mehr als 12.100 qm und damit rund 75% der Mietflächen sind bereits an die Julius Berger International GmbH aus Wiesbaden als Hauptmieter vermietet. Der Einzug des Unternehmens ist für Mitte 2018 geplant. Die verbleibenden rund 4.000 qm befinden sich in den oberen Geschossen und werden durch JLL vermietet, welches auch den Ankermieter bei seiner Anmietung beraten hat.

 

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com