DG HYP finanziert Objekte aus offenen Immobilienspezialfonds der IVG Institutional Funds

9.August 2010   
Kategorie: News

 

Hamburg: Die DG HYP hat für fünf Objekte aus den Portfolios von drei offenen Immobilienspezialfonds

der IVG Institutional Funds mittelfristige Umfinanzierungen übernommen. Das Gesamtfinanzierungsvolumen

beträgt 118,2 Mio. Euro. Die jeweiligen Laufzeiten sind auf drei Jahre begrenzt. Vier der von der DG HYP finanzierten Objekte sind Einzelhandelsimmobilien in Schweden, ein weiterer Kredit wird für eine Büroimmobilie in Finnland gestellt. Beim Europafonds-OIK übernimmt die DG HYP die Finanzierung für zwei Einzelhandelsimmobilien in unmittelbarer Nähe des Großraums Stockholm. Mit dem Länna Retail Park finanziert die DG HYP eine weitere Einzelhandelsimmobilie in Schweden. Das Objekt gehört zum Portfolio des offenen Immobilienspezialfonds EURIM. Beim EPFUND-OIK finanziert die DG HYP eine Einzelhandelsimmobilie in Schweden sowie ein Bürogebäude in Finnland.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com