DLA Piper berät Dazzle Oberhausen GmbH beim Verkauf der ehemaligen Babcock-Verwaltung

9.April 2015   
Kategorie: News

Oberhausen: Die Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat die Dazzle Oberhausen GmbH beim Verkauf von rund 120.000 qm des ehemaligen Babcock-Areals beraten. Dazu gehört auch der ehemalige Verwaltungssitz in der Duisburger Straße 375. Käufer ist der Private-Equity-Investor Henley360. Das Areal soll zukünftig vom Käufer repositioniert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com