DOREA Gruppe baut Geschäftsführung aus

16.Februar 2017   
Kategorie: News

Berlin: Die DOREA Gruppe, ein mittelständischer Betreiber von Pflege‐ und Senioreneinrichtungen, verstärkt die Geschäftsleitung. Zum 1. Februar hat Karsten Matzat (56) die Geschäftsführung für den operativen Betrieb der 31 stationären Einrichtungen übernommen. Zudem übernimmt Peter Wawrik (54) zum 1. März in der Geschäftsleitung die Verantwortung für den neuen Bereich ambulante Dienste. Sie sollen Geschäftsführer Axel Hölzer im Tagesgeschäft und bei der geplanten Expansion im Bereich ambulante Pflege unterstützen.

Karsten Matzat war über viele Jahre im Management verschiedener Unternehmen in der stationären Altenhilfe tätig, u.a. neun Jahre bei Casa Reha und seit 2011 als selbstständiger Unternehmensberater.

Peter Wawrik hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Geschäftsführung eines gemeinnützigen Unternehmens gearbeitet.

Zusätzlich sind in der Funktion von Bereichsleitern Christopher Dill (47) verantwortlich für Expansion, Rolf Tausch (56) für Bau und Facility Management und Alexander Kolew (41) Regionaldirektor für die operative Steuerung der Einrichtungen eingestellt worden. Außerdem wird kurzfristig das Ressort Personal mit Schwerpunkt Personalentwicklung besetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare
Ein Kommentar zu “DOREA Gruppe baut Geschäftsführung aus”
  1. Ups sagt:

    Man kennt sich

Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com